Was ist das ? Das heilpädagogische Begleiten mit dem Pferd ( HBP) ist ein Angebot im Rahmen der Tiergestützten Therapie und bedeutet das Zusammensein mit einem Pferd ohne Druck und Wertung. Hierbei steht nicht das Reiten im Vordergrund, sondern die Begegnung mit dem Wesen „ Pferd“ und der Aufbau einer Beziehung zu diesem. Im begleiteten Umgang mit und auf dem Pferd erlebt der Mensch sich selbst  mit seinen individuellen Fähigkeiten und Defiziten , gleichzeitig bietet dieses ein alternatives Beziehungsangebot ohne Erwartungen von Seiten des Tieres.
Das HBP richtet sich an Kinder, Jugendliche und Erwachsene, es spricht alle Bereiche der menschlichen Wahrnehmung und des menschlichen Empfindens ( Körper – Geist – Seele) gleichermaßen an.                                                      Wo findet es statt ? Das HBP findet im ländlichen Raum in Bissendorf-Jeggen ( Landkreis Osnabrück) auf einem privatem Hof statt. Für die Arbeit mit Mensch und Pferd stehen dort ein Round Pen, Reitplatz und Paddock zur Verfügung. Angrenzende Wiesen, Wege und Wälder können genutzt       werden.
Home Was und Wo Meine Arbeit Meine Angebote Meine Methoden Meine Pferde Weitere Pferde Pferdeträume Über mich Termine Preise Kontakt / Impressum Was und Wo